Gleich bei den ersten offiziellen Wettkämpfen seit langem, stellten Jakob und Rudi Klein Ihre hohe Qualifikation unter Beweis. Eine tolle Vater/Sohn Geschichte, die unsere Gewichtheber schwer
erarbeitet haben.

Unseren herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen.

Sowohl Jakob als auch Rudi sind NRW Landesmeister im olympischen 2-Kampf in Ihren Altersklassen beim Wettkampf in Essen
geworden.
Etwas später im Mai ist Jakob beim Wettkampf in
Obrigheim Re-
gierungsbezirk Karlsruhe Deutscher Meister der Masters geworden und sein Sohn Rudi wurde vierter in seiner Altersklasse.
Der Olympischer Zweikampf besteht aus Reißen und Stoßen, die-
se Leistungen werden für den Gesamtsieg addiert.

Reißen
Beim Reißen muss die Hantel in einem Zug vom Boden nach oben
geführt und über dem Kopf so lange gehalten werden, bis der
Kampfrichter ein Zeichen gibt.
Essen – Jakob: Altersklasse M75 Ergebnis 60Kg
Essen – Rudi: Altersklasse M50 Ergebnis 95Kg
Obrigheim – Jakob: Altersklasse M75 Ergebnis 60Kg
Obrigheim – Rudi: Altersklasse M50 Ergebnis 98Kg

Stoßen
Beim Stoßen wird die Hantel zunächst in einer Bewegung auf
Brusthöhe gebracht und darf auf Schlüsselbein, Brust oder vollständig gebeugten Armen ruhen. In einem zweiten Bewegungsab-
lauf wird sie dann nach oben gestoßen und dort wie beim Reißen
eine Zeitlang mit gestreckten Armen fixiert.
Essen – Jakob: Altersklasse M75 Ergebnis 80Kg
Essen – Rudi: Altersklasse M50 Ergebnis 120Kg
Obrigheim – Jakob: Altersklasse M75 Ergebnis 82Kg
Obrigheim – Rudi: Altersklasse M50 Ergebnis 125Kg

Rudi, der schon lange mit seinem Vater zusammen trainiert, hat
im letzten Jahr seinen Trainerschein bestanden. Jakob ist jetzt
schon über 40 Jahre Trainer und Abteilungsleiter der Gewichtheber
im ATSV.
Hierzu mehr Infos

Der ATSV-Espelkamp Vorstand gratuliert mit Blumensträußen seinen
beiden Superathleten zur erbrachten Leistung und freut sich,
dass durch intensives Training weitere Sportler an die Sportart
und an hervorragende Leistungen herangeführt werden.
Gerne können interessierte Sportler sich zu den Trainingszeiten
einfinden und unter der Leitung von Rudi und Jakob ihre Fähigkeiten
ausbauen.

Reinhard Dahl/Jens Ruschmeier

Pin It on Pinterest

Share This