Am vergangenen Sonntag startete Achim Hagemeyer mit über 9000 Läufern/innen beim Halbmarathon in Hannover. Hier konnte er mit vielen internationalen Läufern seine derzeitige Form testen.

Zufrieden überquerte er die Ziellinie in 1:22:48 Stunden , ein 18. Platz in seiner Altersklasse M50 waren der Lohn für das aufwendige Training in den letzten Wochen.

Andreas Wiehe war mit seiner Bohnhorster Laufgruppe auch dabei. Der Ossi trainiert inzwischen eine Leichtathletikgruppe vom ATSV Espelkamp.

Pin It on Pinterest

Share This