Die Bedingungen am „hoffentlichen Ende“ der Coronasituation entspannen sich langsam. Es gibt von Seiten der Stadt und der Sportverbände keine pauschale Freigabe für die diversen Sportarten. Draußen darf mehr trainiert werden als drinnen. Die Auflagen für Drinnen sind nicht ganz einfach zu realisieren. Negativer Test, Mundschutz, Belüftung und alles dokumentieren ist nicht ganz einfach zu realisieren. Die Hallen sind von der Stadt ab 1. Juni 2021 mit den bekannten Auflagen offen. In den Sommerferien bleiben die Hallen geschlossen.

Der Vorstand bittet um Verständnis dafür, dass der Trainingsbetrieb nur teilweise wieder aufgenommen wird. (Leichtathleten, Beachvolleyball draußen, Gewichtheben, Tischtennis ab 9.Juni). Wir hoffen, dass nach den Sommerferien alles im normaleren Umfang stattfinden kann. Im Einzelnen bitte die entsprechenden Übungsleiter ansprechen, was realiseirt werden kann. Hierzu bitte auch die Infos und Tel.Nr im Internet beachten

www.atsv-espelkamp.de

gezeichnet: Vorstand ATSV-Espelkamp

Pin It on Pinterest

Share This