Olympisches Spielfest

Der ATSV Espelkamp e.V. möchte mit euch die Olympischen Spiele feiern.

In diesem Jahr finden die olympischen Sommerspiele in Tokio statt. Der ATSV schickt Marei Nagel, eine ihrer ÜbungsleiterInnen, als Teil einer Botschaftergruppe vom Landessportbund Nordrhein Westfalen (LSB NRW) nach Japan.

Um die olympischen Spiele auch nach Espelkamp zu holen, möchten wir einen sportlichen Nachmittag mit euch zusammen erleben und gestalten.

Für Mädchen und Jungen von vier bis zehn Jahren findet deshalb am Samstag, den 4.April von 15:00 bis 18:00 Uhr ein kleines olympisches Spielfest statt.

Das Angebot ist für alle Kinder kostenlos und erfordert nur eine verbindliche Anmeldung. Anmelden können Sie sich beziehungsweise Ihre Kinder mit Namen, Alter und einer Telefonnummer unter mareinagel@aol.de. Ebenso stehen wir Ihnen natürlich auch jederzeit für Fragen zur Verfügung. Wir werden ganz traditionell das Spielfest mit einem Fackellauf um den Gabelweiher starten.

Wieder angekommen an der Turnhalle im Erlengrund (Gabelhorst 38 – 32339 Espelkamp) werden die Kinder gemeinsam in der Sporthalle Spiele spielen, in einem speziellen Parkour mit unterschiedlichsten Stationen ihr sportliches Können zeigen, und neue Fertigkeiten erlernen. Denn auch die olympischen Athleten haben mal als Kinder angefangen und bauen in ihren speziellen Sportarten auf die Grundfertigkeiten auf.
Deshalb ist es sehr wichtig Kinder ganzheitlich zu schulen und die Kinder möglichst viel selbst entdecken und ausprobieren zu lassen. Genau in diesem Aspekt kommt das Kinderturnen dazu. Kinderturnen steht genau für diese Idee. Deshalb haben alle teilnehmenden Kinder an diesem Nachmittag die Möglichkeit das Kinderturnabzeichen des Deutschen Turnerbundes (DTB) zu machen.

In sieben verschiedenen Kategorien mit unterschiedlichen  Fertigkeiten werden wir mit Spiel und Spaß üben und jedem Kind die Möglichkeit geben zu zeigen, was es kann. Desweiteren werden sich die Kinder spielerisch Wissen zu den olympischen Spielen und zum Gastgeberland Japan aneignen.

Am Ende steht, wie bei den olympischen Spielen, auch bei uns eine Siegerehrung. Zur Siegerehrung ab 17:40 Uhr sind die Eltern der Kinder herzlich eingeladen. Der Nachmittag wird von ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen aus den unterschiedlichen Abteilungen des ATSV begleitet. Wir möchten euch ganz herzlich einladen diesen Nachmittag mit viel Sport, Spiel und Spaß mit uns zu erleben.

Helft uns die olympische Idee nach Espelkamp zu holen, denn Sport verbindet uns und die ganze Welt

Marei Nagel

Marei Nagel

mareinagel@aol.de

Pin It on Pinterest