am 22 Januar 2020 traf sich die Gruppe um Ulli Riebe zum Thema Schwertkampf in der Turnhalle der Daniel Falk Schule. Ulli geht mit seiner Truppe oft zum Training in andere Sportarten, z.B. Tischtennis, Volleyball oder letztens ins Hallenbad zur Wassergymnastik. Heute war der historische Schwertkampf das Thema. Marco Nagel führte die neugierige Gruppe über Erwärmungs-, Haltungs-, Bewegungs- und Koordinationsübungen ins Thema ein. Danach folgte die Schrittfolgen mit gleichzeitigem führen des Schwertes. Schnell zeigte sich, dass der Sport hohe Konzentration und Beweglichkeit verlangte. Marco betonte, dass es bei diesen Abläufen nicht zu Berührungen am Körper kommt, zumindest nicht in diesem Stadium des Trainings und wenn später auch nur mit guter Schutzkleidung. Die Teilnehmer waren sehr interessiert und ich konnte in zufriedene Gesichter schauen. Marco entließ sie nach dem Training mit den Worten, dass es möglich ist, morgen etwas Muskelkater zu haben. Am 29 Januar folgt eine zweite Lerneinheit.

Pin It on Pinterest

Share This