Gestern ist unser ältestes ATSV-Mitglied, Ruth Schneider, 100 Jahre
alt geworden. Das hat es im ATSV-Espelkamp noch nicht gegeben.
Sie trat im Jahr 1976 in den Verein ein und kegelte leidenschaftlich gerne.
Sie ist heute noch sehr rüstig und und erzählt gerne über den Spaß beim Kegeln und der Wassergymnastik im Atoll.
Sie hätte nur den großen Wunsch, dass Ihr Gehör besser funktionieren würde.

Zu Ihrem Ehrentag überbrachte der Vorstand, durch Reinhard
Dahl und Ihre ehemalige Kegelschwester Heidi Dahl vertreten, einen Blumenstrauß, mit den besten Wünschen für die kommenden Lebensjahre.
Ebenfalls wurden durch Heidi Dahl von den noch aktiven Kegelschwestern die herzlichsten Glück- und Segenswünsche mit Blumen und Schokolade überbracht.
Der ATSV wünscht Ihr auf diesem Wege zu ihrem Ehrentag noch-
mals alles Gute.

Bild: Levern Alten und Pflegeheim 13.08.2018

Pin It on Pinterest

Share This